Weimar

Eigentlich wollte ich auch bei unserem Besuch in Weimar natürlich auch gerne die unstrittig schöne Stadt in Ruhe ansehen. Das wäre am Freitagnachmittag auch möglich gewesen, wenn nicht auch in Weimar Veranstaltungen des Kirchentages stattgefunden hätten. Es standen an mehreren Plätzen Bühnen, Verpflegungsstände, Toilettencontainer, … und die standen mir teilweise beim Fotografieren im Weg. Daher sind nur ein paar Bilder übriggeblieben.

Schön war auch der Spaziergang über den historischen Friedhof.

Am Samstag verging ja, wie schon berichtet, viel Zeit mit dem Besuch in Buchenwald. Im Schloß Belvedere, das ich auf „meiner Liste“ hatte, kamen wir dann leider so spät an, dass dort schon alles geschlossen war. Einen kleinen Rundgang machten wir dort aber trotzdem.

Und weil wir es in Weimar sehr interessant fanden, aber nicht alles gesehen haben was uns interessiert hat, werden wir in absehbarer Zeit wieder hinfahren.