Regen und Sturm

Normalerweise scheint unser Stadtteil ja von angekündigten Gewittern, Starkregen und Sturm wenig abzubekommen. Recht oft kommt es vor, dass wir zwar Blitze sehen und Donner hören können, das Schlimmste bleibt uns aber für gewöhnlich erspart. Das war vermutlich auch gestern so. Aber ganz ohne Folgen ist das Unwetter für uns diesmal nicht geblieben. Wenn es auch nur ein abgebrochener Baum am Garten ist.

 

Spontan war ich heute Morgen vor der Arbeit zum Garten gefahren um nach dem Rechten zu sehen, weil im Grünstreifen hinter unserem Garten große alte Bäume stehen.

 

Zuerst fielen mir nur Teile des Laubendachs unseres Nachbarn auf, die in unserem Garten lagen.

Erst auf den zweiten Blick fiel mir das viele Grünzeug auf der Laube auf. Da ist doch tatsächlich einiges Geäst von den erwähnten Bäumen abgebrochen und auf unser Laubendach gefallen.

Und ein Teil davon lieg quasi „mitten im Garten“.

Da werde ich wohl heute noch einen lustigen Nachmittag haben.