Extraschicht 2017, Feuerwerk

Um 23:00 Uhr wurde dann das Feuerwerk gezündet. Mit den alten Industrieanlagen als Kulisse war das natürlich auch ein besonderer Anblick und hatte einen ganz eigenen Charakter. Da ich dabei aber größtenteils mit sehr kurzer Belichtung fotografiert habe, sind die dazu passenden Fotos eher etwas zu dunkel geworden. Trotzdem möchte ich sie nicht gänzlich unbeachtet auf meiner Festplatte verrotten lassen. Und schon gar nicht löschen.

Nach dem Feuerwerk ging unsere Tour noch eine Weile weiter, bis meine Mitstreiter leere Akkus zu beklagen hatten, und es kamen noch "ein paar" tolle Bilder dazu. Und die zeige ich im letzten Bericht zur "Nacht der Industriekultur".