Wandern

Wie schon gesagt, ich war kürzlich mit Michael zum Wandern im 7.500 Hektar großen Nationalpark Hainich, der seit dem 25. Juni 2011 teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Der gesamte Höhenzug Hainich, mit einer Größe von 13.000 Hektar, ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands.

 

Wir hatten uns also einen schönen Rundwanderweg ausgesucht, ca. 12 km weit durch den gerade noch herbstlichen Buchenwld, den auch ich als Wanderanfänger ohne große Schwierigkeiten bewältigen konnte. Der Weg war größtenteils eher "befestigt", teilweise führte er uns aber auch "im Slalom", nur durch Holzpflöcke im Boden gekennzeichneten "Weg", zwischen den Bäumen hindurch.

 

Eine Kamera hatte ich natürlich mitgenommen, um ein paar Impressionen von unserem Weg festzuhalten.