· 

Lebenszeichen

Die ersten zwei Wochen meine Reha gingen heute mit einem großartigen Tag zu Ende. Nachdem es am Morgen noch etwas bewölkt war, konnten wir ab dem späten Vormittag allerschönsten Sonnenschein genießen. Und weil es die Terminplanung hergab, radelten wir am Nachmittag nach Nieblum, aßen ein leckeres Eis, tranken einen Cappuccino und hatten einen total angenehmen Nachmittag.

 

Und zum krönenden Abschluss gab es einen wunderschönen Sonnenuntergang, den wir aber diesmal von Dunsum aus ansahen.

 

Und ein wenig fotografiert habe ich in den letzten Tagen auch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0