· 

Sonnenuntergang im Zeitraffer

Zuhause hatte ich ja schon mal die Möglichkeiten von Zeitraffer-Videos ausprobiert und mich bei Arbeiten an der Gartenlaube "gefilmt". Danach war diese Funktion meiner Kamera wieder etwas in Vergessenheit geraten. Da ich hier auf der Insel aber gerade über ausreichend Zeit für weitere Foto-Spielereien verfüge, habe ich neue Videos produziert. Bisher allerdings mit eher überschauberem Erfolg.

 

Für der ersten Versuch war ich am Montag spontan nach Utersum geeilt, um den Sonnenuntergang aufzunehmen. Leider zogen kurz vor dem Finale einige Wolken auf und vom Sonnenuntergang war nicht viel zu sehen. Außerdem konnte ich meine Finger während der Aufnahme nicht von der Kamera lassen, was zu einem sehr unruhigen Filmchen führte.

Also folgte ein 2. Versuch am Mittwoch. Mit Andreas fuhr ich erneut nauch Utersum, der Himmel war nahezu wolkenlos, die Chanche für ein schönes Spektakel war groß.

 

Aber auch diesmal war das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Am Horizont zog sich ein langes und dichtes Wolkenband entlang, hinter dem die Sonne frühzeitig verschwand. Dieses Video ist zwar insgesamt wesentlich ruhiger als das Erste, aber wirklich spektakulär ist es nicht geworden.

Ich werde es wohl auch noch ein drittes Mal versuchen müssen.

 

Aber immerhin war es mir am Mittwochmorgen gelungen ein wirklich schönes Viedeo vom Sonnenaufgang zu erstellen. Aber das zeige ich erst später.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0