Blaues Wunder am Lindener Berg

Zum Frühjahrsbeginn können sich die vielen Besucher des Lindener Berges an den vielen kleinen, blauen Blüten „Scilla siberica“ erfreuen. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat der „Blaustern“ den stillgelegten Bergfriedhof erobert und bildet für drei Wochen einen wohl einzigartigen dunkelblauen Blütenteppich.

aktualisiert am 29.03.2017

Aber auch an anderen Stellen in Hannover kann man durchaus ansehnliche Mengen Blausterne finden. Zum Beispiel an der Herrenhäuser Allee, wenn man vom Königsworther Platz aus die Allee entlang spaziert.

 

erstellt am 26.03.2017